about

0955-neu– work with emotion – nach diesem Motto versuche ich den oder die Menschen so zu zeigen, wie er oder sie wirklich sind oder sein können. Bei den Menschen setze ich auf Natürlichkeit. Keine Wesen wie von einem anderen Planeten, sondern Menschen aus dieser Welt mit dem besonderen Etwas.

Vor ca. 5 Jahren, bin ich nach jahrelanger Pause wieder an die Fotografie geraten. Zuerst war es die redaktionelle Fotografie für ein Magazin inklusive Event-/Party und Konzert Fotografie, oft verbunden mit Interviews. Seit Anfang 2013 rückten Band- und Model-Shootings immer mehr in den Vordergrund, und sind jetzt Hauptbestandteil meiner Fotografie.

Für mich sind die Idee und die Ausstrahlung eines Fotos wichtig. Die Technik sollte im Hintergrund lediglich die Basis schaffen, um die Emotion zu erzeugen.  

Helmut Havelka

 

 

 

 

 

Die Tatsache, dass eine technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig
wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene
schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische
Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.
(Andreas Feininger, 1906 – 1999 )

 

„Die Photographie ist eine wunderbare Entdeckung,
eine Wissenschaft, welche die größten Geister angezogen, eine Kunst,
welche die klügsten Denker angeregt – und doch von jedem Dummkopf betrieben werden kann“
(Nadar, 1820 – 1910)